Öffnungszeiten

Küchenöffnung

von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Montag  und Dienstag

Ruhetag

Kontakt

Restaurant Lippeschlößchen
Willy-Brandt-Straße 2
vormals Hindenburg- Straße 2
46485 Wesel

 

Tel: (0281) 4488
Fax: (0281) 4733
Mail:

 
BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

BioMentoren NRW

Biomentor

Das Bild zeigt die Bio-Mentoren NRW, Gerald Brunert, Christoph Reingen, August Rettich, Heinz Fischer und Ullrich Langhoff.

 

Sie sind die Bio-Mentoren der 1. Stunde.

 
 
 

Die 10 Leitlinien der Bio-Mentoren

 

     Berufliches Profil

  1. Wir stehen in verantwortlicher Position in einem Betrieb der Gemeinschaftsverpflegung oder Gastronomie und verfügen über mehrjährige praktische Erfahrungen mit dem Einkauf und der Verwendung von Bio-Lebensmitteln.
     
  2. Unsere Betriebe nehmen am Kontrollverfahren nach der EG-Öko-Verordnung teil und haben das Bio-Zertifikat.

    Persönliches Profil
  3. Wir sind von der ganzheitlichen Qualität ökologisch erzeugter Lebensmittel, regionalem Einkauf und handwerklicher Verarbeitung persönlich überzeugt und vertreten dies auch in der Öffentlichkeit.
     
  4. Wir zeigen Eigeninitiative, engagieren uns in der Region und präsentieren gerne unseren Betrieb und unsere eigenen Bio-Aktivitäten vor Ort.

    Aufgabenprofil
  5. Wir sind Ansprechpartner für Kolleginnen und Kollegen, informieren diese gerne über unsere Erfahrungen mit der Verwendung von Bio-Lebensmitteln und stellen unseren Betrieb für Hospitationen zur Verfügung.
     
  6. Wir verstehen uns als Multiplikatoren in der Branche und geben unser Wissen in Vereinen, Berufsverbänden und Fachmedien weiter.

    Rahmenbedingungen für die Tätigkeit als Bio-Mentor/in
  7. Unsere Tätigkeit als Bio-Mentorin und Bio-Mentor ist ehrenamtlich.
     
  8. In unserer Funktion als „Bio-Mentorin“ und „Bio-Mentor“ treten wir nicht als Werbeträger für einzelne Unternehmen, Verbände oder Organisationen auf.
     
  9. Neue Bio-Mentorinnen und Bio-Mentoren werden von mindestens zwei Mitgliedern des Netzwerkes vorgeschlagen. Der Wahl müssen alle Mitglieder zustimmen.
     
  10. Mit Ausscheiden aus dem Berufsleben bzw. Verlassen eines Betriebes mit Bio-Zertifikat endet unsere Tätigkeit als Bio-Mentor.